Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen „Energie im Fluss“ Andrea Rüegg.

Allgemeines

Energie im Fluss (im Nachfolgenden AR genannt) führt alle Behandlungen gemäss diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Mit der Beauftragung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichungen von diesen AGB müssen schriftlich vereinbart werden. Die zwischen AR und dem/der Auftraggeber/Auftraggeberin abgeschlossenen Verträge sind Dienstleistungsverträge, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird.

Gegenstand des Vertrages ist die Erbringung der vereinbarten Leistungen, nicht die Herbeiführung eines bestimmten Erfolges. Insbesondere wird das Herbeiführen eines bestimmten wirtschaftlichen Ergebnisses ausgeschlossen.

AR erstellt keine Diagnosen. Jeder/jede Auftraggeber/Auftraggeberin trägt die volle Verantwortung für sein Tier und die Behandlung. Dies gilt insbesondere auch für seine Handlungen innerhalb und ausserhalb der Behandlung.

Honorare

  • Alle Honorare verstehen sich in CHF.
  • Für Behandlungsleistungen werden die auf der Website veröffentlichten Honorare berechnet.
  • Eine Umsatzsteuer wird derzeit nicht erhoben.
  • Finden die Behandlungen in den Räumen der Auftraggeberin/des Auftraggebers statt, werden zusätzliche Reisekosten (derzeit 1.00 CHF pro Kilometer) und evtl. anfallende Übernachtungskosten in Rechnung gestellt.
  • Das Behandlungshonorar ist, wenn nichts anderes vereinbart wurde, in bar nach dem Termin zu begleichen. Abweichungen in den Zahlungsmodalitäten können im Leistungsvertrag kundenspezifisch definiert werden.

Absage eines Termins

Eine kostenfreie Absage der Behandlungssitzung ist bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin möglich. Bei Montagsterminen ist bis spätestens Freitag 13:00 Uhr abzusagen. Danach wird das Honorar in voller Höhe fällig. Sitzungen, zu denen der Auftraggeber/die Auftraggeberin ohne Absprache nicht erscheint, sind voll zu bezahlen. Mit der Vereinbarung eines Termins akzeptieren Sie diese Regelung.

Copyright

Alle an den/die Auftraggeber/Auftraggeberin ausgehändigten Unterlagen sind, soweit nichts anderes vereinbart ist, in der vereinbarten Vergütung enthalten. Das Urheberrecht an den Unterlagen gehört allein AR. Dem Auftraggeber/der Auftraggeberin ist es nicht gestattet, die Unterlagen ohne schriftliche Zustimmung von AR ganz oder auszugsweise zu reproduzieren und/oder Dritten zugänglich zu machen.  Insbesondere dürfen digitale Medien weder im Wortlaut noch im Inhalt angepasst oder weitergeleitet werden. Die Rechte am Design und Inhalt von digitalen Medien inkl. der Website obliegen AR.

Haftung

Die Prozessgestaltung und Tools in den Behandlungssitzungen sind durch AR sorgfältig erwogen und geprüft. Ein Erfolg ist daher nicht geschuldet. Eine Haftung wird ausgeschlossen. AR hat zu diesem Zweck und dem Schutz eigens eine Rechtsschutz- und Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen.

Vertraulichkeit

AR verpflichtet sich, über alle im Rahmen seiner Tätigkeit bekannt gewordenen betrieblichen, geschäftlichen und privaten Angelegenheiten des/der Auftraggebers/Auftraggeberin auch nach der Beendigung des Vertrages unbegrenzt Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren. Darüber hinaus verpflichtet sich AR, die zum Zwecke der Behandlung überlassenen Informationen sorgfältig zu verwahren und gegen Einsichtnahme Dritter zu schützen.

Mitarbeiter und Reinigungspersonal von AR verpflichten sich vertraglich zur Einhaltung dieser Bestimmung. Interne Prozesse regeln den Umgang mit sensitiven Daten und Informationen. Kundendaten werden ein Jahr nach dem letzten Kontakt mit AR gelöscht. Ausgeschlossen davon sind Fibu-Daten.

Freiwilligkeit des Prozesses

Jede Behandlung basiert auf Freiwilligkeit und kann zu jedem Zeitpunkt vom Kunden unterbrochen werden. AR kann Behandlungen aus persönlichen Befindlichkeiten oder aus ethischen Gründen aussetzen oder nicht annehmen.

Kriminelle Handlungen im Sinne des Schweizerischen Strafgesetzbuchs und Obligationenrechts, die während einer Behandlung ans Licht kommen, werden innerhalb von 48 Stunden an die zuständige Behörde weitergeleitet.

Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Tobel TG. Gerichtsstand ist das zuständige Richteramt für die Region Münchwilen. Es gilt das aktuelle schweizerische Obligationen-Recht.

Energie im Fluss
Andrea Rüegg
Hauptstrasse 5A
9555 Tobel TG
 

Web: www.energy-animal-wellness.ch
Mail:  andrea_rueegg (at) bluewin.ch